Aktuell im Museum

Highlight im Januar: Museumsnacht

Happy Birthday
19. Januar 2018 18.00 - 02.00 Uhr
Happy Birthday
Highlight im Januar: Museumsnacht
Happy Birthday
19. Januar 2018, 18.00 - 02.00 Uhr

Diese Nacht bildet den fulminanten Auftakt zu unserem Jubiläum. Für
die passenden Trommelwirbel sorgt die Top Secret Drummelschuel.
Sie erweckt selbst Forscher wie die Sarasins zum Leben. Diese zeigen ebenso wie unsere Führungen durch die Ausstellungen, dass alle Kulturen zu feiern verstehen.

> Zum Programm der Museumsnacht

> Kalendereintrag
> PDF

Happy Birthday

Letzte Führung

Migration
21. Januar 2018 11.00 - 12.00 Uhr
Migration
Letzte Führung
Migration
Bewegte Welt
21. Januar 2018, 11.00 - 12.00 Uhr

Die Welt ist in Bewegung: Menschen migrieren aus ganz verschiedenen Gründen, auf ganz verschiedenen Wegen. Wir zeigen Migration als weltweites Phänomen, das es immer schon gegeben hat – von der Arbeitsmigration über die politische Verfolgung bis zur Glaubensflucht.

> Mit Sabine Rotach

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF

Migration

Führung

Gross
28. Januar 2018 11.00 - 12.00 Uhr
Gross
Führung
Gross
Dinge Deutungen Dimensionen
28. Januar 2018, 11.00 - 12.00 Uhr

Gross ist nicht gleich gross. In der Führung durch die Ausstellung «GROSS» erfahren Sie mehr über kulturelle Dimensionen von Grösse. Sind Männer tatsächlich grösser als Frauen? Wer misst und definiert Grösse? Warum beeindruckt Grösse?

> Mit Réka Mascher-Frigyesi
 

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF

Gross

Führung

Basler Fasnacht
4. Februar 2018 11.00 - 12.00 Uhr
Basler Fasnacht
Führung
Basler Fasnacht
4. Februar 2018, 11.00 - 12.00 Uhr

Seit wann gibt es den Morgestraich? Warum beginnt die Basler Fasnacht am Montag nach dem Aschermittwoch und um vier Uhr morgens? In stimmungsvollen historischen Räumen erhalten Sie Einblick in die Geschichte der Basler Fasnacht und in Cliquen, Guggen und Schnitzelbängg.

> Mit Liliane Vindret

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF

Basler Fasnacht

Offenes Kinderatelier

Mach dir eine Larve aus Karton
4. Februar 2018 13.00 - 17.00 Uhr
Mach dir eine Larve aus Karton
Offenes Kinderatelier
Mach dir eine Larve aus Karton
4. Februar 2018, 13.00 - 17.00 Uhr

Gestalte deine eigene Larve aus Karton und verziere sie mit wasserfesten Farben, Wolle, Stoffen, Spitzen und Fell. Ideen kannst du dir gleich neben dem Atelier in unserer Ausstellung zur Basler Fasnacht holen.

> Mit Regina Mathez.
für Kinder ab 6 Jahren

Material CHF 5.-

> Kalendereintrag
> PDF

Mach dir eine Larve aus Karton

Führung in Gebärdensprache mit Lautsprache

Basler Fasnacht
4. Februar 2018 15.00 - 16.00 Uhr
Basler Fasnacht
Führung in Gebärdensprache mit Lautsprache
Basler Fasnacht
4. Februar 2018, 15.00 - 16.00 Uhr

Seit wann gibt es den Morgestraich? Warum beginnt die Basler Fasnacht am Montag nach dem Aschermittwoch und um vier Uhr morgens? In stimmungsvollen historischen Räumen erhalten Sie Einblick in die Geschichte der Basler Fasnacht und in Cliquen, Guggen und Schnitzelbängg.

> Mit Lua Leirner
in Gebärdensprache mit Lautsprache

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF

Basler Fasnacht

Vortrag und Workshop

Faszination Maya-Kalender
7. Februar 2018 18.15 - 19.45 Uhr
Faszination Maya-Kalender
Vortrag und Workshop
Faszination Maya-Kalender
Ethnologie fassbar
7. Februar 2018, 18.15 - 19.45 Uhr

Die Maya entwickelten ein faszinierend komplexes Kalendersystem. Unsere Experten erklären, wie sie Daten für Rituale berechneten und grosse Ereignisse festhielten. Auf den berühmten Tikal-Tafeln sind solche Daten in Schriftzeichen festgehalten. Und in einer neuen 3-D-Darstellung lassen sie sich umso klarer zeigen und entziffern.

> Mit Christian Prager, Universität Bonn, und Alexander Brust, Kurator Amerika.

> Link zur Ausstellung «Sonne, Mond und Sterne»

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF

Faszination Maya-Kalender

Kinderführung

Basler Fasnacht
11. Februar 2018 10.45 - 12.00 Uhr
Basler Fasnacht
Kinderführung
Basler Fasnacht
Im Tandem durchs Museum
11. Februar 2018, 10.45 - 12.00 Uhr

Die gleiche Ausstellung besuchen, Unterschiedliches erleben und sich danach austauschen, das ist das Ziel der Tandemführung für Familien. Erwachsene und Kinder sind gleichzeitig auf zwei getrennten Führungen unterwegs. Während sich die Erwachsenen länger in der Ausstellung aufhalten, vertiefen die Kinder das Thema gestalterisch im Atelier. Dieses Mal zur Ausstellung «Basler Fasnacht».

> Mit Liliane Vindret und Regina Mathez
Für Kinder ab 6 Jahren

Material CHF 5.-
 

> Kalendereintrag
> PDF

Basler Fasnacht

Erwachsenenführung

Basler Fasnacht
11. Februar 2018 11.00 - 12.00 Uhr
Basler Fasnacht
Erwachsenenführung
Basler Fasnacht
Im Tandem durchs Museum
11. Februar 2018, 11.00 - 12.00 Uhr

Die gleiche Ausstellung besuchen, Unterschiedliches erleben und sich danach austauschen, das ist das Ziel der Tandemführung für Familien. Erwachsene und Kinder sind gleichzeitig auf zwei getrennten Führungen unterwegs. Während sich die Erwachsenen länger in der Ausstellung aufhalten, vertiefen die Kinder das Thema gestalterisch im Atelier. Dieses Mal zur Ausstellung «Basler Fasnacht».

> Mit Liliane Vindret und Regina Mathez

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF

Basler Fasnacht

Visite guidée

Le carnaval de Bâle
11. Februar 2018 15.00 - 16.00 Uhr
Le carnaval de Bâle
Visite guidée
Le carnaval de Bâle
11. Februar 2018, 15.00 - 16.00 Uhr

> avec Liliane Vindret
en français

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF

Le carnaval de Bâle

mittwoch-matinee

Gschichte vo dr Fasnacht
14. Februar 2018
Gschichte vo dr Fasnacht
mittwoch-matinee
Gschichte vo dr Fasnacht
14. Februar 2018,

Von grossen Schnäuzen, Hippies und Kubismus – die Basler Fasnacht steckt voller Geschichte und Geschichten und längst nicht alle sind bekannt. Führung in der Fasnachtsausstellung.

> Mit Tabea Buri, Kuratorin Europa

CHF 10.-/5.-

> Kalendereintrag
> PDF

Gschichte vo dr Fasnacht

Führung

Basler Fasnacht
18. Februar 2018 11.00 - 12.00 Uhr
Basler Fasnacht
Führung
Basler Fasnacht
18. Februar 2018, 11.00 - 12.00 Uhr

Seit wann gibt es den Morgestraich? Warum beginnt die Basler Fasnacht am Montag nach dem Aschermittwoch und um vier Uhr morgens? In stimmungsvollen historischen Räumen erhalten Sie Einblick in die Geschichte der Basler Fasnacht und in Cliquen, Guggen und Schnitzelbängg.

> Mit Magrit Gontha

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF

Basler Fasnacht

Guided Tour

Basler Fasnacht
18. Februar 2018 15.00 - 16.00 Uhr
Basler Fasnacht
Guided Tour
Basler Fasnacht
18. Februar 2018, 15.00 - 16.00 Uhr

> with Margrit Gontha
in english

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF

Basler Fasnacht

Spezielle Öffnungszeiten

Öffnungszeiten am Fasnachtsdienstag
20. Februar 2018 12.00 - 18.00 Uhr
Öffnungszeiten am Fasnachtsdienstag
Spezielle Öffnungszeiten
Öffnungszeiten am Fasnachtsdienstag
20. Februar 2018, 12.00 - 18.00 Uhr

Die Ausstellung ist am Fasnachtsdienstag geöffnet!

Eingang: Augustinergasse 8
 

> Kalendereintrag
> PDF

Öffnungszeiten am Fasnachtsdienstag

Führung

Sonne, Mond und Sterne
25. Februar 2018 11.00 - 12.00 Uhr
Sonne, Mond und Sterne
Führung
Sonne, Mond und Sterne
25. Februar 2018, 11.00 - 12.00 Uhr

Sind die Gestirne Götter oder Himmelskörper? Zeichen oder Phänomene? Jede Kultur und jede Zeit hat ihre eigene Beziehung zu Sonne, Mond und Sternen. Objekte wie die Statue des aztekischen Sonnengottes Tonatiuh, Amulette aus Europa oder eine Taschensonnenuhr zeugen davon. An der Führung erkunden wir faszinierende Interpretationen, Darstellungen und unseren Umgang mit den Gestirnen, vom Alltagsgegenstand bis zum Kultobjekt.

> Mit Christophe Schneider

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF

Sonne, Mond und Sterne

Highlight im Februar: Konzert

Klingende Seidenstrasse
27. Februar 2018 19.30 - 20.45 Uhr
Klingende Seidenstrasse
Highlight im Februar: Konzert
Klingende Seidenstrasse
27. Februar 2018, 19.30 - 20.45 Uhr

Das Belenus Streichquartett unternimmt mit den Musikergrössen Daniel Schnyder, Yang Jing, Bassam Saba und Ruven Ruppik eine hochstehend kurzweilige Klangreise entlang der Seidenstrasse und lässt die wichtigsten Instrumente der durchquerten Regionen ertönen. Dabei kristallisieren sich Gemeinsamkeiten und Eigenarten der jeweiligen Musik wunderbar heraus.

Vorverkauf an der Museumskasse:
CHF 28.- | Türöffnung 18.30 Uhr

Das Museumsbistro ist von 18.30 - 19.30 Uhr geöffnet.

Wir danken der Stiftung zur Förderung des MKB für ihre grosszügige finanzielle Unterstützung.

> Zur Ausstellung «Sonne, Mond und Sterne»

> Kalendereintrag
> PDF

Klingende Seidenstrasse

Highlight im Februar: Konzert

Klingende Seidenstrasse
28. Februar 2018 19.30 - 20.45 Uhr
Klingende Seidenstrasse
Highlight im Februar: Konzert
Klingende Seidenstrasse
28. Februar 2018, 19.30 - 20.45 Uhr

Das Belenus Streichquartett unternimmt mit den Musikergrössen Daniel Schnyder, Yang Jing, Bassam Saba und Ruven Ruppik eine hochstehend kurzweilige Klangreise entlang der Seidenstrasse und lässt die wichtigsten Instrumente der durchquerten Regionen ertönen. Dabei kristallisieren sich Gemeinsamkeiten und Eigenarten der jeweiligen Musik wunderbar heraus.

Vorverkauf an der Museumskasse:
CHF 28.- | Türöffnung 18.30 Uhr

Das Museumsbistro ist von 18.30 - 19.30 Uhr geöffnet.

Wir danken der Stiftung zur Förderung des MKB für ihre grosszügige finanzielle Unterstützung.

> Zur Ausstellung «Sonne, Mond und Sterne»

> Kalendereintrag
> PDF

Klingende Seidenstrasse

Führung

Gender Trouble
4. März 2018 11.00 - 12.00 Uhr
Gender Trouble
Führung
Gender Trouble
4. März 2018, 11.00 - 12.00 Uhr

Weshalb haben Männer lieber kleinere Frauen? Oder bevorzugen Frauen grosse Männer? Wie gross ist das grösste von Frauen angefertigte Objekt in unserem Museum? Und jenes von Männern? Woran erkennt man weibliche Alphatiere? In der Führung werden Objekte untersucht auf ihre Beziehung zu Männern und Frauen. Dabei leuchten überraschende Facetten auf im ewigen «gender trouble» – im Spiel der Identitäten von Frau und Mann.

> Mit Nadja Breger
 

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF

Gender Trouble

Offenes Kinderatelier

Die Welt mit anderen Augen sehen
4. März 2018 13.00 - 17.00 Uhr
Die Welt mit anderen Augen sehen
Offenes Kinderatelier
Die Welt mit anderen Augen sehen
4. März 2018, 13.00 - 17.00 Uhr

Muss blau immer blau sein und rund immer rund? Lasst uns die Welt einmal mit anderen Augen sehen: Optische Spiele und Basteleien sind perfekt dafür. Mit Linsen und optischen Kreiseln kann aus rund eckig werden und aus blau violett.

> Mit Regina Mathez
für Kinder ab 6 Jahren

Material CHF 5.-

> Kalendereintrag
> PDF

Die Welt mit anderen Augen sehen

Highlight im März: Ethnologie fassbar

Was macht Buddha im Wellnessbereich?
7. März 2018 18.15 - 20.45 Uhr
Was macht Buddha im Wellnessbereich?
Highlight im März: Ethnologie fassbar
Was macht Buddha im Wellnessbereich?
7. März 2018, 18.15 - 20.45 Uhr

Vom Meditationsraum übers Wohnzimmer bis zur Sauna – überall sitzt der Buddha. Wozu brauchen wir den Buddhismus? Wie hat er sich verwandelt auf dem Weg zu uns? Wohin führt er uns?

IM GESPRÄCH
Drei Expertinnen unterhalten sich über die Faszination des Westens für den Buddhismus: Catherine Newmark, Philosophin, Marta Kwiatkowski, Trendforscherin am Gottlieb Duttweiler Institute, und Stephanie Lovász, Kuratorin am Museum der Kulturen Basel (MKB); Moderation: Sabine Rotach, Leiterin Bildung und Vermittlung, MKB.

IN DEN AUSSTELLUNGEN
Mit Kuratorin Stephanie Lovász besuchen wir buddhistische Zeugnisse im Museum. Zur Stärkung gibt es Ayurveda-Tee.

IN ACHTSAMKEIT ÜBEN
Achtsamkeit ist eine von den Lehren Buddhas inspirierte Technik zur Entspannung. Regula Saner, Leiterin des Zentrums für Achtsamkeit in Basel, führt in einige Übungen ein.

> Flyer zur Veranstaltung

> Link zur Ausstellung «StrohGold»

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF

Was macht Buddha im Wellnessbereich?

Highlight im März: Ethnologie fassbar

Was macht Buddha im Wellnessbereich?
7. März 2018 18.15 - 20.45 Uhr
Was macht Buddha im Wellnessbereich?
Highlight im März: Ethnologie fassbar
Was macht Buddha im Wellnessbereich?
7. März 2018, 18.15 - 20.45 Uhr

Gespräch, Ausstellungsbesuch, Achtsamkeitsübung

Vom Meditationsraum übers Wohnzimmer bis zur Sauna – überall sitzt der Buddha. Wozu brauchen wir den Buddhismus? Wie hat er sich verwandelt auf dem Weg zu uns? Wohin führt er uns?

IM GESPRÄCH
Drei Expertinnen unterhalten sich über die Faszination des Westens für den Buddhismus: Catherine Newmark, Philosophin, Marta Kwiatkowski, Trendforscherin am Gottlieb Duttweiler Institute, und Stephanie Lovász, Kuratorin am Museum der Kulturen Basel (MKB),; Moderation: Sabine Rotach, Leiterin Bildung und Vermittlung, MKB.

IN DEN AUSSTELLUNGEN
Mit Kuratorin Stephanie Lovász besuchen wir buddhistische Zeugnisse im Museum. Zur Stärkung gibt es Ayurveda-Tee.

IN ACHTSAMKEIT ÜBEN
Achtsamkeit ist eine von den Lehren Buddhas inspirierte Technik zur Entspannung. Regula Saner, Leiterin des Zentrums für Achtsamkeit in Basel, führt in einige Übungen ein.

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Flyer zur Veranstaltung

> Zur Veranstaltungsreihe "Ethnologie fassbar"
> Zur Ausstellung «StrohGold»

> Kalendereintrag
> PDF

Was macht Buddha im Wellnessbereich?

Workshop für Erwachsene

Kantha und Sashiko
10. März 2018 11.00 - 16.00 Uhr
Kantha und Sashiko
Workshop für Erwachsene
Kantha und Sashiko
Upcycling mit Nadel und Faden
10. März 2018, 11.00 - 16.00 Uhr

Kantha und Sashiko sind textile Verzierungstechniken aus Indien und Japan: Im Mittelpunkt dieser Techniken steht der einfache Vorstich, mit dessen Hilfe Stofflagen verbunden werden. Dadurch entstehen zusätzliche Muster und Strukturen auf dem Textil. Die Motive variieren nach Region und Vorlieben. Geometrische Muster sind ebenso verbreitet wie florale oder gegenständliche. Im Workshop geben wir Ihren Textilien mit Hilfe dieser Techniken neues Leben.

> Mit Anna Cordasco, Stephanie Lovász und Regina Mathez.

Bitte besondere alte Textilien (soweit vorhanden), z. B. Schals, Schere, verschiedene Garnreste, Sticknadeln sowie Verpflegung mitbringen.

Anmeldung bis Mo. 05.03. 2018 unter 061 266 56 32 oder info@mkb.notexisting@nodomain.comch
Kosten: CHF 95.-

> Kalendereintrag
> PDF

Kantha und Sashiko

Führung

Von der Maya-Schrift bis zur Website
11. März 2018 11.00 - 12.00 Uhr
Von der Maya-Schrift bis zur Website
Führung
Von der Maya-Schrift bis zur Website
11. März 2018, 11.00 - 12.00 Uhr

Daten speichern hiess früher: Texte meisseln, Zeichen schnitzen, Symbole malen. Im Museum der Kulturen Basel gibt es Objekte aus aller Welt zu entdecken, die geheimnisvolle Daten bergen. Wir stellen ihnen unsere digitale Datenwelt gegenüber und fragen, was es heute bedeutet, Daten zu generieren und sie in die Welt hinaus zu schicken.

> Mit Christophe Schneider

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF

Von der Maya-Schrift bis zur Website

Führung

Sonne, Mond und Sterne
18. März 2018 11.00 - 12.00 Uhr
Sonne, Mond und Sterne
Führung
Sonne, Mond und Sterne
18. März 2018, 11.00 - 12.00 Uhr

Sind die Gestirne Götter oder Himmelskörper? Zeichen oder Phänomene? Jede Kultur und jede Zeit hat ihre eigene Beziehung zu Sonne, Mond und Sternen. Objekte wie die Statue des aztekischen Sonnengottes Tonatiuh, Amulette aus Europa oder eine Taschensonnenuhr zeugen davon. An der Führung erkunden wir faszinierende Interpretationen, Darstellungen und unseren Umgang mit den Gestirnen, vom Alltagsgegenstand bis zum Kultobjekt.

> Mit Reingard Dirscherl

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF

Sonne, Mond und Sterne

Führung

StrohGold
25. März 2018 11.00 - 12.00 Uhr
StrohGold
Führung
StrohGold
kulturelle Transformationen sichtbar gemacht
25. März 2018, 11.00 - 12.00 Uhr

Warum wird ein bayrisches Dirndl aus afrikanischen Stoffen geschneidert? Sind diese Stoffe überhaupt afrikanisch? Gegenstände, Ideen und Techniken wandern seit je zwischen den Kulturen. Erfahren Sie in der Ausstellung StrohGold mehr über die spannenden Verflechtungsgeschichten.

> Mit Reingard Dirscherl

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF

StrohGold

Highlight im April: Vernissage

Das Geheimnis
12. April 2018
Das Geheimnis
Highlight im April: Vernissage
Das Geheimnis
Wer was wissen darf
12. April 2018

Geheimes zieht an! Es birgt Wissen, das den einen vorbehalten ist und
den anderen verborgen bleiben soll. Wer Geheimnisse kennt, hat Macht. Wer sie lüftet, begibt sich in Gefahr. Im Kontext von Wikileaks und Datenschutz ist das Thema brandaktuell. Objekte aus unserer Sammlung hüten so manches Geheimnis – enthüllen aber meist auch, wer was wissen darf.

Eintritt frei

> Zur Ausstellung «Das Geheimnis»

> Kalendereintrag
> PDF

Das Geheimnis

Highlight im April: Voting

Wünsch dir was!
13. - 30. April 2018
Wünsch dir was!
Highlight im April: Voting
Wünsch dir was!
13. - 30. April 2018,

In der Jubiläumsausstellung bestimmen Sie, was gezeigt wird. Sie haben 125 Wünsche frei. Bei Streifzügen durch die Depots treffen verschiedenste Gruppen eine Vorauswahl. Im April kann die gesamte Bevölkerung online darüber abstimmen, welche Sammlungsstücke ausgestellt werden sollen.

> Zur Ausstellung «Wünsch dir was»

> Kalendereintrag
> PDF

Wünsch dir was!

Highlight im Mai: Picknick-Konzert

Geburtstagsständchen
27. Mai 2018 11.00 - 12.00 Uhr
Geburtstagsständchen
Highlight im Mai: Picknick-Konzert
Geburtstagsständchen
27. Mai 2018, 11.00 - 12.00 Uhr

Das Sinfonieorchester Basel (SOB) überrascht uns mit einem Geburtstagsprogramm. Der weltbekannte Geiger Gilles Apap interpretiert mit den Orchestermitgliedern Mozarts Violinkonzert Nr. 5 auf seine Art – mit Jazz und Folk. Ein wahres Feuerwerk verschiedenster Musikstile zündet er, wenn er auf Vincent Brunel, Violinist im SOB, und dessen Folkband Eyrinn’s trifft.

Eintritt frei

Wir danken der Stiftung zur Förderung des MKB für ihre grosszügige finanzielle Unterstützung

> Mehr zu den Picknick-Konzerten

> Kalendereintrag
> PDF

Geburtstagsständchen

Highlight im Juni: Familientag

Das Geheimnis
3. Juni 2018 10.00 - 17.00 Uhr
Das Geheimnis
Highlight im Juni: Familientag
Das Geheimnis
3. Juni 2018, 10.00 - 17.00 Uhr

Am Familientag dreht sich alles um Geheimnisse: Folge einer rätselhaften Spur und knacke den Code. Staune über die Zaubertricks des Duos Domenico. Lausche Geschichten voller Wunder. Lerne Geheimschrift oder gestalte ein Püppchen, dem du deine Sorgen anvertrauen kannst.

Eintritt frei

Wir danken der Stiftung zur Förderung des MKB für ihre grosszügige finanzielle Unterstützung

> Kalendereintrag
> PDF

Das Geheimnis

Highlight im Juni: Sport

Kultur in Bewegung
20. Juni 2018 12.15 - 13.00 Uhr
Kultur in Bewegung
Highlight im Juni: Sport
Kultur in Bewegung
20. Juni 2018, 12.15 - 13.00 Uhr

Unser Angebot erstreckt sich nicht nur auf das Sehen, sondern auf den ganzen Körper: Im Rahmen von «Aktiv! im Sommer» bieten wir mit Gsünder Basel ein abwechslungsreiches Bewegungsangebot für alle Generationen. Während 45 Minuten trainieren Sie Koordination, Kraft und Ausdauer zu mitreissender Musik aus aller Welt, im schönsten Innenhof von Basel.

Teilnahme kostenfrei

Vom 20.6. – 8.8. jeweils Mittwoch von 12.15 – 13.00

> Kalendereintrag
> PDF

Kultur in Bewegung

Highlight im Juni: Sport

Kultur in Bewegung
27. Juni 2018 12.15 - 13.00 Uhr
Kultur in Bewegung
Highlight im Juni: Sport
Kultur in Bewegung
27. Juni 2018, 12.15 - 13.00 Uhr

Unser Angebot erstreckt sich nicht nur auf das Sehen, sondern auf den ganzen Körper: Im Rahmen von «Aktiv! im Sommer» bieten wir mit Gsünder Basel ein abwechslungsreiches Bewegungsangebot für alle Generationen. Während 45 Minuten trainieren Sie Koordination, Kraft und Ausdauer zu mitreissender Musik aus aller Welt, im schönsten Innenhof von Basel.

Teilnahme kostenfrei

Vom 20.6. – 8.8. jeweils Mittwoch von 12.15 – 13.00

> Kalendereintrag
> PDF

Kultur in Bewegung

Highlight im Juli: Sport

Kultur in Bewegung
4. Juli 2018 12.15 - 13.00 Uhr
Kultur in Bewegung
Highlight im Juli: Sport
Kultur in Bewegung
4. Juli 2018, 12.15 - 13.00 Uhr

Unser Angebot erstreckt sich nicht nur auf das Sehen, sondern auf den ganzen Körper: Im Rahmen von «Aktiv! im Sommer» bieten wir mit Gsünder Basel ein abwechslungsreiches Bewegungsangebot für alle Generationen. Während 45 Minuten trainieren Sie Koordination, Kraft und Ausdauer zu mitreissender Musik aus aller Welt, im schönsten Innenhof von Basel.

Teilnahme kostenfrei

Vom 20.6. – 8.8. jeweils Mittwoch von 12.15 – 13.00

> Kalendereintrag
> PDF

Kultur in Bewegung

Highlight im Juli: Sport

Kultur in Bewegung
11. Juli 2018 12.15 - 13.00 Uhr
Kultur in Bewegung
Highlight im Juli: Sport
Kultur in Bewegung
11. Juli 2018, 12.15 - 13.00 Uhr

Unser Angebot erstreckt sich nicht nur auf das Sehen, sondern auf den ganzen Körper: Im Rahmen von «Aktiv! im Sommer» bieten wir mit Gsünder Basel ein abwechslungsreiches Bewegungsangebot für alle Generationen. Während 45 Minuten trainieren Sie Koordination, Kraft und Ausdauer zu mitreissender Musik aus aller Welt, im schönsten Innenhof von Basel.

Teilnahme kostenfrei

Vom 20.6. – 8.8. jeweils Mittwoch von 12.15 – 13.00

> Kalendereintrag
> PDF

Kultur in Bewegung

Highlight im Juli: Sport

Kultur in Bewegung
18. Juli 2018 12.15 - 13.00 Uhr
Kultur in Bewegung
Highlight im Juli: Sport
Kultur in Bewegung
18. Juli 2018, 12.15 - 13.00 Uhr

Unser Angebot erstreckt sich nicht nur auf das Sehen, sondern auf den ganzen Körper: Im Rahmen von «Aktiv! im Sommer» bieten wir mit Gsünder Basel ein abwechslungsreiches Bewegungsangebot für alle Generationen. Während 45 Minuten trainieren Sie Koordination, Kraft und Ausdauer zu mitreissender Musik aus aller Welt, im schönsten Innenhof von Basel.

Teilnahme kostenfrei

Vom 20.6. – 8.8. jeweils Mittwoch von 12.15 – 13.00

> Kalendereintrag
> PDF

Kultur in Bewegung

Highlight im Juli: Sport

Kultur in Bewegung
25. Juli 2018 12.15 - 13.00 Uhr
Kultur in Bewegung
Highlight im Juli: Sport
Kultur in Bewegung
25. Juli 2018, 12.15 - 13.00 Uhr

Unser Angebot erstreckt sich nicht nur auf das Sehen, sondern auf den ganzen Körper: Im Rahmen von «Aktiv! im Sommer» bieten wir mit Gsünder Basel ein abwechslungsreiches Bewegungsangebot für alle Generationen. Während 45 Minuten trainieren Sie Koordination, Kraft und Ausdauer zu mitreissender Musik aus aller Welt, im schönsten Innenhof von Basel.

Teilnahme kostenfrei

Vom 20.6. – 8.8. jeweils Mittwoch von 12.15 – 13.00

> Kalendereintrag
> PDF

Kultur in Bewegung

Highlight im August: Sport

Kultur in Bewegung
1. August 2018 12.15 - 13.00 Uhr
Kultur in Bewegung
Highlight im August: Sport
Kultur in Bewegung
1. August 2018, 12.15 - 13.00 Uhr

Unser Angebot erstreckt sich nicht nur auf das Sehen, sondern auf den ganzen Körper: Im Rahmen von «Aktiv! im Sommer» bieten wir mit Gsünder Basel ein abwechslungsreiches Bewegungsangebot für alle Generationen. Während 45 Minuten trainieren Sie Koordination, Kraft und Ausdauer zu mitreissender Musik aus aller Welt, im schönsten Innenhof von Basel.

Teilnahme kostenfrei

Vom 20.6. – 8.8. jeweils Mittwoch von 12.15 – 13.00

> Kalendereintrag
> PDF

Kultur in Bewegung

Highlight im August: Sport

Kultur in Bewegung
8. August 2018 12.15 - 13.00 Uhr
Kultur in Bewegung
Highlight im August: Sport
Kultur in Bewegung
8. August 2018, 12.15 - 13.00 Uhr

Unser Angebot erstreckt sich nicht nur auf das Sehen, sondern auf den ganzen Körper: Im Rahmen von «Aktiv! im Sommer» bieten wir mit Gsünder Basel ein abwechslungsreiches Bewegungsangebot für alle Generationen. Während 45 Minuten trainieren Sie Koordination, Kraft und Ausdauer zu mitreissender Musik aus aller Welt, im schönsten Innenhof von Basel.

Teilnahme kostenfrei

Vom 20.6. – 8.8. jeweils Mittwoch von 12.15 – 13.00

> Kalendereintrag
> PDF

Kultur in Bewegung

Highlight im August: Kinderkonzert

Andrew Bond
12. August 2018 11.00 - 12.00 Uhr
Andrew Bond
Highlight im August: Kinderkonzert
Andrew Bond
12. August 2018, 11.00 - 12.00 Uhr

Wo er auftritt, glänzen Kinderaugen. Bei Konzerten von Andrew Bond gibt es für die Kleinen kein Halten. Mit seinen einfühlsamen und melodiösen Liedern gehört Bond zu den erfolgreichsten Musikern der Schweiz. Freuen Sie sich auf ein begeisterndes Open-Air-Konzert.

Freier Eintritt ins Konzert

Wir danken der Stiftung zur Förderung des MKB für ihre grosszügige finanzielle Unterstützung

> Kalendereintrag
> PDF

Andrew Bond

Highlight im September: Vernissage

Wünsch dir was
13. September 2018
Wünsch dir was
Highlight im September: Vernissage
Wünsch dir was
125 Objekte zum 125. Geburtstag
13. September 2018

Die Jubiläumsausstellung ist ein Experiment – für Sie und uns. Sie haben die Objekte bestimmt, die Sie sehen möchten. Wir haben die Auserwählten aus dem Depot geholt, hergerichtet und in einer Ausstellung zusammengeführt. Wir sind gespannt auf Ihre Reaktionen und Emotionen.

Eintritt frei

> Zur Ausstellung «Wünsch dir was»

> Kalendereintrag
> PDF

Wünsch dir was

Highlight im September: Vernissage

Wünsch dir was
13. September 2018
Highlight im September: Vernissage
Wünsch dir was
125 Objekte zum 125. Geburtstag
13. September 2018

Die Vernissage ist öffentlich und mit freiem Eintritt in die Ausstellung.

Sie sind herzlich eingeladen!

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF

Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen

Kinder-Ferien-Stadt
3. Oktober 2018 13.30 - 17.00 Uhr
Kinder-Ferien-Stadt
Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen
Kinder-Ferien-Stadt
3. Oktober 2018, 13.30 - 17.00 Uhr

Unser Museumshof ist dein Spielplatz in den Herbstferien! Wir laden dich und deine Familie in die Kinder-Ferien-Stadt im Museum der Kulturen Basel ein. Spiele aus aller Welt erwarten dich. Und jeden Nachmittag gehen wir auf Exkursion ins Museum, zu unseren spannendsten Gegenständen. Deine Eltern können sich derweil unsere grossartigen Ausstellungen ansehen.

Freier Eintritt in die Kinder-Ferien-Stadt
Für Kinder und Jugendliche von 4 bis 12 Jahren

Vom 3. – 10. Oktober täglich 13.30 – 17.00 Uhr

> Kalendereintrag
> PDF

Kinder-Ferien-Stadt

Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen

Kinder-Ferien-Stadt
4. Oktober 2018 13.30 - 17.00 Uhr
Kinder-Ferien-Stadt
Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen
Kinder-Ferien-Stadt
4. Oktober 2018, 13.30 - 17.00 Uhr

Unser Museumshof ist dein Spielplatz in den Herbstferien! Wir laden dich und deine Familie in die Kinder-Ferien-Stadt im Museum der Kulturen Basel ein. Spiele aus aller Welt erwarten dich. Und jeden Nachmittag gehen wir auf Exkursion ins Museum, zu unseren spannendsten Gegenständen. Deine Eltern können sich derweil unsere grossartigen Ausstellungen ansehen.

Freier Eintritt in die Kinder-Ferien-Stadt
Für Kinder und Jugendliche von 4 bis 12 Jahren

Vom 3. – 10. Oktober täglich 13.30 – 17.00 Uhr

> Kalendereintrag
> PDF

Kinder-Ferien-Stadt

Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen

Kinder-Ferien-Stadt
5. Oktober 2018 13.30 - 17.00 Uhr
Kinder-Ferien-Stadt
Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen
Kinder-Ferien-Stadt
5. Oktober 2018, 13.30 - 17.00 Uhr

Unser Museumshof ist dein Spielplatz in den Herbstferien! Wir laden dich und deine Familie in die Kinder-Ferien-Stadt im Museum der Kulturen Basel ein. Spiele aus aller Welt erwarten dich. Und jeden Nachmittag gehen wir auf Exkursion ins Museum, zu unseren spannendsten Gegenständen. Deine Eltern können sich derweil unsere grossartigen Ausstellungen ansehen.

Freier Eintritt in die Kinder-Ferien-Stadt
Für Kinder und Jugendliche von 4 bis 12 Jahren

Vom 3. – 10. Oktober täglich 13.30 – 17.00 Uhr

> Kalendereintrag
> PDF

Kinder-Ferien-Stadt

Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen

Kinder-Ferien-Stadt
6. Oktober 2018 13.30 - 17.00 Uhr
Kinder-Ferien-Stadt
Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen
Kinder-Ferien-Stadt
6. Oktober 2018, 13.30 - 17.00 Uhr

Unser Museumshof ist dein Spielplatz in den Herbstferien! Wir laden dich und deine Familie in die Kinder-Ferien-Stadt im Museum der Kulturen Basel ein. Spiele aus aller Welt erwarten dich. Und jeden Nachmittag gehen wir auf Exkursion ins Museum, zu unseren spannendsten Gegenständen. Deine Eltern können sich derweil unsere grossartigen Ausstellungen ansehen.

Freier Eintritt in die Kinder-Ferien-Stadt
Für Kinder und Jugendliche von 4 bis 12 Jahren

Vom 3. – 10. Oktober täglich 13.30 – 17.00 Uhr

> Kalendereintrag
> PDF

Kinder-Ferien-Stadt

Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen

Kinder-Ferien-Stadt
7. Oktober 2018 13.30 - 17.00 Uhr
Kinder-Ferien-Stadt
Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen
Kinder-Ferien-Stadt
7. Oktober 2018, 13.30 - 17.00 Uhr

Unser Museumshof ist dein Spielplatz in den Herbstferien! Wir laden dich und deine Familie in die Kinder-Ferien-Stadt im Museum der Kulturen Basel ein. Spiele aus aller Welt erwarten dich. Und jeden Nachmittag gehen wir auf Exkursion ins Museum, zu unseren spannendsten Gegenständen. Deine Eltern können sich derweil unsere grossartigen Ausstellungen ansehen.

Freier Eintritt in die Kinder-Ferien-Stadt
Für Kinder und Jugendliche von 4 bis 12 Jahren

Vom 3. – 10. Oktober täglich 13.30 – 17.00 Uhr

> Kalendereintrag
> PDF

Kinder-Ferien-Stadt

Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen

Kinder-Ferien-Stadt
8. Oktober 2018 13.30 - 17.00 Uhr
Kinder-Ferien-Stadt
Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen
Kinder-Ferien-Stadt
8. Oktober 2018, 13.30 - 17.00 Uhr

Unser Museumshof ist dein Spielplatz in den Herbstferien! Wir laden dich und deine Familie in die Kinder-Ferien-Stadt im Museum der Kulturen Basel ein. Spiele aus aller Welt erwarten dich. Und jeden Nachmittag gehen wir auf Exkursion ins Museum, zu unseren spannendsten Gegenständen. Deine Eltern können sich derweil unsere grossartigen Ausstellungen ansehen.

Freier Eintritt in die Kinder-Ferien-Stadt
Für Kinder und Jugendliche von 4 bis 12 Jahren

Vom 3. – 10. Oktober täglich 13.30 – 17.00 Uhr

> Kalendereintrag
> PDF

Kinder-Ferien-Stadt

Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen

Kinder-Ferien-Stadt
9. Oktober 2018 13.30 - 17.00 Uhr
Kinder-Ferien-Stadt
Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen
Kinder-Ferien-Stadt
9. Oktober 2018, 13.30 - 17.00 Uhr

Unser Museumshof ist dein Spielplatz in den Herbstferien! Wir laden dich und deine Familie in die Kinder-Ferien-Stadt im Museum der Kulturen Basel ein. Spiele aus aller Welt erwarten dich. Und jeden Nachmittag gehen wir auf Exkursion ins Museum, zu unseren spannendsten Gegenständen. Deine Eltern können sich derweil unsere grossartigen Ausstellungen ansehen.

Freier Eintritt in die Kinder-Ferien-Stadt
Für Kinder und Jugendliche von 4 bis 12 Jahren

Vom 3. – 10. Oktober täglich 13.30 – 17.00 Uhr

> Kalendereintrag
> PDF

Kinder-Ferien-Stadt

Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen

Kinder-Ferien-Stadt
10. Oktober 2018 13.30 - 17.00 Uhr
Kinder-Ferien-Stadt
Highlight im Oktober: Robi-Spiel-Aktionen
Kinder-Ferien-Stadt
10. Oktober 2018, 13.30 - 17.00 Uhr

Unser Museumshof ist dein Spielplatz in den Herbstferien! Wir laden dich und deine Familie in die Kinder-Ferien-Stadt im Museum der Kulturen Basel ein. Spiele aus aller Welt erwarten dich. Und jeden Nachmittag gehen wir auf Exkursion ins Museum, zu unseren spannendsten Gegenständen. Deine Eltern können sich derweil unsere grossartigen Ausstellungen ansehen.

Freier Eintritt in die Kinder-Ferien-Stadt
Für Kinder und Jugendliche von 4 bis 12 Jahren

Vom 3. – 10. Oktober täglich 13.30 – 17.00 Uhr

> Kalendereintrag
> PDF

Kinder-Ferien-Stadt

Highlight im November: Preisverleihung

Zukunftsvisionen
15. November 2018 18.30 - 21.00 Uhr
Zukunftsvisionen
Highlight im November: Preisverleihung
Zukunftsvisionen
15. November 2018, 18.30 - 21.00 Uhr

Eine Serie von Fotografien belegt wie sich das Ausstellungswesen zwischen 1893 und 2018 verändert hat. Studierende der Universität Basel sind eingeladen, die Reihe fortzusetzen: Wie sieht ihre Vision für die Zukunft des Museums aus? Eine Jury kürt die zehn Besten und stellt sie vor. Prof. Dr. Andrea Schenker-Wicki, Rektorin der Universität Basel, verleiht die Preise.

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF

Zukunftsvisionen

Highlight im Dezember: Schlusspunkt

Stabsübergabe an das Basler Münster
9. Dezember 2018 10.00 - 20.00 Uhr
Stabsübergabe an das Basler Münster
Highlight im Dezember: Schlusspunkt
Stabsübergabe an das Basler Münster
9. Dezember 2018, 10.00 - 20.00 Uhr

Zum Abschluss setzen wir Zeichen von nachbarschaftlicher Verbundenheit: Wir übergeben den Jubiläumsstab an das Basler Münster, das 2019 die Einweihung des Münsters vor 1000 Jahren feiert. In einem Festakt werden wir mit Münsterpfarrerin
Caroline Schröder auf die andere Seite des Münsterplatzes übersetzen – ein Boot aus unserer Sammlung im Schlepptau, das vorübergehend im Kirchenschiff ankert.

Eintritt frei

Den ganzen Tag über reichhaltiges Programm im Museum und im Münster

> Kalendereintrag
> PDF

Stabsübergabe an das Basler Münster
Forschung

Fellowship Museum der Kulturen Basel

Forschung ist für die Institution Museum ein wichtiges Arbeitsfeld. Mit dem Fellowship MKB haben wir einen Rahmen geschaffen, in dem hauseigene und externe Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sich intensiv mit unseren Sammlungen – mit Aspekten wie Sammlungsgeschichte, -praktiken, Deutungen und Umdeutungen von Sammlungskonvoluten, Provenienzen u.v.a.m. – auseinandersetzen.

Die Einrichtung des Fellowship MKB wurde 2013 durch das Legat von Georges und Mirjam Kinzel möglich; das Ehepaar verfügte, dass mit dem Ertrag aus dem ‚Georges und Mirjam Kinzel-Fonds‘ Objektankäufe und Forschungen finanziert werden sollen. Erste Ergebnisse daraus flossen bereits in Ausstellungen und Publikationen ein. Der Artikel ‚Das Basler Museum für Völkerkunde. Grundzüge einer Sammlungsgeschichte zwischen 1914 und 1945‘ von Lukas Cladders setzt diese Reihe fort, weitere werden folgen.
^ nach oben