Eselskarren & Orangen

Sizilianische Volkskultur

20. November 2015 - 17. Januar 2016

Sizilien zeigt sich ganz besonders in kultureller Hinsicht sehr eigenständig. Das MKB verfügt über eine bemerkenswerte Sammlung sizilianischer Volkskultur. Besonders herauszuheben sind die Gross- und Kleinkeramiken (inkl. Krippen), die "Opera dei pupi" (Marionetten) und die bunt bemalten Eselskarren, denen man längst nicht mehr real auf den Strassen begegnet - dafür als Modellausgaben in allen Grössen und Formen und als Sujet auf unterschiedlichsten Produkten.

Die malerische Landschaft Siziliens ist unter anderem durch die grossen Orangen- und Mandarinenhaine geprägt. Die Herkunft der Zitrusfrüchte erschliesst sich uns durch das Einwickelpapier, auf dem neben der Angabe des Lieferanten, die Marke und meist ein buntes Bild zu sehen ist. Die sizilianischen "Orangenpapiere" sind Botschafter für ihre Herkunftsregion. Wir nehmen die bunten Verpackungen sowie die Eselskarren, auf denen die Früchte transportiert wurden, zum Anlass und Ausgangspunkt für eine farbenprächtige Reise in die sizilianische Volkskultur. Die Weihnachtsausstellung zeigt u. a. auf, wie regionale Zeichen der Identität geschaffen, verstärkt und transportiert werden.