Heimaten

12. September - 26. Oktober 2014

Was kann Heimat alles sein und wie macht man einen Ort zu seiner Heimat?

Neben unseren Arbeiten zum Thema bietet die Ausstellung auch die Möglichkeit, selbst Teil des Projekts zu werden. „Heimaten“ ist mehr als ein Ausstellungstitel oder die Mehrzahl von Heimat. „Heimaten“ ist eine Plattform für Austausch und die Möglichkeit, das Museum der Kulturen Basel für eigene Projekte zu nutzen. Daher ist „Heimaten“ auch eine Aufforderung, selbst aktiv zu werden. Denn es betrifft uns alle. Es geht um deine Heimat, Ihre Heimat, unsere Heimaten. Wir werden den Museumshof zu einem belebten Ort machen, zu unserem Ort. Wir werden ihn „heimaten“, wenn auch nur für begrenzte Zeit. Sei dabei!