Newsletter März


Liebe Freundinnen und Freunde unseres Hauses

Wir freuen uns sehr, Sie ab dem 2. März wieder bei uns begrüssen zu dürfen. In der Ausstellung «Erleuchtet» können Sie noch bis ins Jahr 2022 in die Welt der Buddhas eintauchen. Nehmen Sie zudem schöne Erinnerungen an die Ausstellung «Memory» mit – auch aus unserem Shop. Am 26. März eröffnen wir ausserdem unsere neue Ausstellung «Making the World» für Sie.

Ihr Museum der Kulturen Basel

Ausstellung

Erleuchtet – Die Welt der Buddhas

Bis 23. Januar 2022

Seit den 1950er-Jahren ist Europa fasziniert vom Buddhismus. Meditation und Achtsamkeitsübungen werden praktiziert. Buddhas sitzen in Stuben, Gärten und Wellnessoasen. Vielleicht auch bei Ihnen? Die Ausstellung greift diese Begeisterung auf. Sie treffen dort auf Bekanntes und Unbekanntes. Sie erweitern Ihr Wissen über die verschiedenen Strömungen des Buddhismus und über die Verschränkung dieser Religion mit der Politik. Zum Schluss können Sie sich in der Zen-Meditation versuchen.
Eine kurze digitale Führung mit Kuratorin Stephanie Lovasz finden Sie auf unserem Youtube-Kanal und in unserem virtuellen Museum, ein zusätzliches visuelles und interaktives Erlebnis bietet das Erleuchtet-Digitorial.

 
Zur Ausstellung «Erleuchtet – Die Welt der Buddhas» 

Wussten Sie, dass ...

... Bodhisattvas auf dem Weg zur Erleuchtung helfen?

Sie verzichten auf ihren eigenen Eingang ins Nirvana, und werden unzählige Male wiedergeboren, um Anderen auf dem Weg zur höchsten Erkenntnis beizustehen.
Zur Ausstellung «Erleuchtet – Die Welt der Buddhas» 

Neue Ausstellung

Making the World. Gelebte Welten

ab 26.3.2021

Dank Medien, Technik, Reisen und Wissenschaft meinen wir zu wissen, wie die Welt aussieht. Aber ist das so? Werke aus unserem Haus und dem Kunstmuseum Basel zeigen, wie Menschen sich die Welt vorstellen oder vorgestellt haben, wie Menschen die Welt geformt und welche Spuren sie dabei hinterlassen haben. Entdecken Sie die Vorstellungskraft Ihrer Mitmenschen, und geniessen Sie die phänomenale Vielfalt, die in den Exponaten und in den damit verbundenen Geschichten steckt.
Auf eine Vernissage verzichten wir aufgrund der Situation rund um Covid-19.

 

 


Das Kunstmuseum Basel widmet sich ab 27. November 2021 in «Making the World. Spirituelle Welten» dem menschlichen Geist und seiner religiösen Leistung in der Deutung der Welt.

 

Aktuelle Ausstellungen

Making the World. Gelebte Welten (ab 26.3.)
Erleuchtet – Die Welt der Buddhas (bis 23.1.2022)
GROSS – Dinge Deutungen Dimensionen (nur noch bis 11.4.)
Memory – Momente des Erinnerns und Vergessens (Dauerausstellung)
Basler Fasnacht – Ein Querschnitt in historischen Räumen (Dauerausstellung)

Museumsshop

Klangvolle Schalen

Glanzvolles Zubehör für die Erleuchtung: Klangschalen in verschiedenen Grössen bringen ein kleines Stückchen der «Welt der Buddhas» in Ihr Zuhause. Neu im Museumsshop. Zum Museumsshop 

Schutzkonzept

Wir halten uns an die Vorgaben des Bundesamts für Gesundheit (BAG) zur Eindämmung des Coronavirus. Mit unserem Schutzkonzept können Sie das Museum sicher geniessen. Bitte beachten Sie die Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht im Museum.

Veranstaltungen, Führungen und Workshops finden bis auf Weiteres nicht statt. Das Museumsbistro Rollerhof bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Die Situation rund um Covid-19 ändert sich laufend. Wir bitten Sie daher, vor Ihrem Besuch unsere Website www.mkb.ch zu konsultieren.

Museum der Kulturen Basel
Münsterplatz 20
4051 Basel
T +41 61 266 56 00
info@mkb.ch


ÖFFNUNGSZEITEN
Di – So: 10:00 – 17.00
Mo: geschlossen
Jeden ersten Mittwoch im Monat:
10.00 – 20.00


Anfahrt ÖV
Von Bahnhof Basel SBB /
Badischer Bahnhof
Tram 2 bis Station Kirschgarten


Suche

Jetzt abmelden