Zum Inhalt springen
24.01.2016
Ausstellung

Opium

20. März 2015 – 24. Januar 2016

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter und Schriftsteller, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde.
Die Ausstellung Opium folgt dieser klebrig-braunen Masse durch die wechselnden Wahrnehmungen und Urteile und zeigt Opium in seinen mythischen, fiktionalen, poetischen, angsterzeugenden, abstossenden und inspirierenden Dimensionen.
„Hier schaltet sich freilich der Staatsanwalt ein. Aber ich bin nicht Zeuge. Ich verteidige nichts. Ich richte nicht. Ich trage belastende und entlastende Urkunden zum Prozess des Opiums bei.“ Jean Cocteau, 1930

Das Opium hat sich nicht geändert, unsere Wahrnehmungen und Urteile darüber sehr wohl.


Bildergalerie
Teil einer Miniaturdarstellung einer chinesischen Opiumhöhle; Hong Kong; Metall, bemalt; 20. Jahrhundert; Inv.-Nr. IId 15587.01-08 Opiumpfeife mit Pfeifenkopf; China; Bambus, Zinn, Glasur; 19. Jahrhundert; Inv.-Nr. IId 187; Geschenk von Robert Vogel-Sarasin Pfeifenkopf; China; Steingut, Horn, eingelegt; 19./20. Jahrhundert; Inv.-Nr. IId 1393d Teil einer Miniaturdarstellung einer chinesischen Opiumhöhle; Hong Kong; Metall, bemalt; 20. Jahrhundert
Teil einer Miniaturdarstellung einer chinesischen Opiumhöhle; Hong Kong; Metall, bemalt; 20. Jahrhundert; Inv.-Nr. IId 15587.01-08
Opiumpfeife mit Pfeifenkopf; China; Bambus, Zinn, Glasur; 19. Jahrhundert; Inv.-Nr. IId 187; Geschenk von Robert Vogel-Sarasin
Pfeifenkopf; China; Steingut, Horn, eingelegt; 19./20. Jahrhundert; Inv.-Nr. IId 1393d
Teil einer Miniaturdarstellung einer chinesischen Opiumhöhle; Hong Kong; Metall, bemalt; 20. Jahrhundert
Impressionen
 
Veranstaltungen
Vernissage
Opium

Vernissage

Opium

19. März 2015, 18.30 Uhr

Vernissage
X
Opium
Opium
19. März 2015, 18.30 Uhr

Die Vernissage ist öffentlich und mit freiem Eintritt in die Ausstellung.

Sie sind herzlich eingeladen!

> Kalendereintrag
> PDF
Vernissage
Opium

Vernissage

Opium

19. März 2015, 18.30 Uhr

Führung
Opium

Führung

Opium

22. März 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
X
Opium
Opium
22. März 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Opium – Arzneimittel, Rauschdroge, Inspirationsquelle für Künstler und Lebenskünstler. Fremder Dreck, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk – kaum ein Attribut, das der klebrigbraunen Masse nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Bandbreite von wechselnden Wahrnehmungen und Urteilen eingenommen wurden und werden.

> Mit Doris Buddenberg, Kuratorin der Ausstellung

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF
Führung
Opium

Führung

Opium

22. März 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Vortrag
Ethnologie fassbar

Vortrag

Ethnologie fassbar

01. April 2015, 18.00 - 20.00 Uhr

Vortrag
X
Ethnologie fassbar
Ethnologie fassbar
Rausch in guter Gesellschaft
01. April 2015, 18.00 - 20.00 Uhr

Im 19. Jahrhundert gehörte das Opiumrauchen in der Basler Oberschicht zum guten Ton und war Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens. Der Schweizer Drogenforscher Rudolf Gelpke unternahm Selbstversuche – zusammen mit seinem Bekannten Albert Hofmann. Der Vortrag von Michael Kessler-Oeri lässt obskure Experimente und wenig bekannte Aspekte des Lebens in den Basler Salons auferstehen.

> Mit Michael Kessler-Oeri, Leiter des Pharmazie-Historischen Museums Basel.

> Link zur Veranstaltungsreihe "Ethnologie fassbar"

Eintritt (gemäss Tarifstuktur)

> Kalendereintrag
> PDF
Vortrag
Ethnologie fassbar

Vortrag

Ethnologie fassbar

01. April 2015, 18.00 - 20.00 Uhr

Führung
Opium

Führung

Opium

05. April 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
X
Opium
Opium
05. April 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten und spielen.

> Mit Magrit Gontha

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF
Führung
Opium

Führung

Opium

05. April 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
Opium

Führung

Opium

26. April 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
X
Opium
Opium
26. April 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten und spielen.

> Mit Reingard Dirscherl

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF
Führung
Opium

Führung

Opium

26. April 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
Opium

Führung

Opium

03. Mai 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
X
Opium
Opium
03. Mai 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten und spielen.

> Mit Doris Buddenberg, Kuratorin der Ausstellung

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF
Führung
Opium

Führung

Opium

03. Mai 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung in Gebärdensprache
Opium

Führung in Gebärdensprache

Opium

03. Mai 2015, 15.00 - 16.00 Uhr

Führung in Gebärdensprache
X
Opium
Opium
03. Mai 2015, 15.00 - 16.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten und spielen.

> Mit Lua Leirner
in Gebärdensprache mit Lautsprache

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF
Führung in Gebärdensprache
Opium

Führung in Gebärdensprache

Opium

03. Mai 2015, 15.00 - 16.00 Uhr

Einführung für Lehrpersonen
Opium

Einführung für Lehrpersonen

Opium

06. Mai 2015, 17.00 - 18.00 Uhr

Einführung für Lehrpersonen
X
Opium
Opium
06. Mai 2015, 17.00 - 18.00 Uhr

Wussten Sie, dass bis in die 1970er Jahre sogenannte Opiumbrote legal nach Basel eingeführt wurden? In der Einführung erfahren Sie ein Stück Welthistorie erzählt aus der Perspektive des Schlafmohns und wie Sie mit Schulklassen in der Ausstellung Opium arbeiten können.

> Mit Doris Buddenberg, Ausstellungskuratorin und Gaby Fierz, Leiterin Bildung & Vermittlung

> Kalendereintrag
> PDF
Einführung für Lehrpersonen
Opium

Einführung für Lehrpersonen

Opium

06. Mai 2015, 17.00 - 18.00 Uhr

Poesieführung
Ethnologie fassbar

Poesieführung

Ethnologie fassbar

06. Mai 2015, 18.00 - 20.00 Uhr

Poesieführung
X
Ethnologie fassbar
Ethnologie fassbar
06. Mai 2015, 18.00 - 20.00 Uhr

„Das Opium weitet aus, was ohne Grenz’ und Schranken – Es dehnt die Unermesslichkeit – Es höhlt der Wollust Rausch, vertieft das Meer der Zeit – Und mit Genüssen, schwarzen, kranken. Macht es die Seele übervoll und weit.“ (Das Gift, Beaudelaire) Opium inspirierte Dichter und Schriftsteller. In der Poesieführung erfahren Sie mehr.

>Mit Doris Buddenberg, Kuratorin der Ausstellung.

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Link zur Veranstaltungsreihe "Ethnologie fassbar"

> Kalendereintrag
> PDF
Poesieführung
Ethnologie fassbar

Poesieführung

Ethnologie fassbar

06. Mai 2015, 18.00 - 20.00 Uhr

Führung
Opium

Führung

Opium

07. Juni 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
X
Opium
Opium
07. Juni 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten und spielen.

> Mit Margrit Gontha

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF
Führung
Opium

Führung

Opium

07. Juni 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
Opium

Führung

Opium

28. Juni 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
X
Opium
Opium
28. Juni 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten und spielen.

> Mit Doris Buddenberg, Kuratorin der Ausstellung

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF
Führung
Opium

Führung

Opium

28. Juni 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
Opium

Führung

Opium

05. Juli 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
X
Opium
Opium
05. Juli 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten.

> Mit Margrit Gontha

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF
Führung
Opium

Führung

Opium

05. Juli 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
Opium

Führung

Opium

23. August 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
X
Opium
Opium
23. August 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten.

> Mit Reingard Dirscherl

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF
Führung
Opium

Führung

Opium

23. August 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
Opium

Führung

Opium

20. September 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
X
Opium
Opium
20. September 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten.

> Mit Doris Buddenberg

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF
Führung
Opium

Führung

Opium

20. September 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung in Englisch
Opium

Führung in Englisch

Opium

20. September 2015, 15.00 - 16.00 Uhr

Führung in Englisch
X
Opium
Opium
20. September 2015, 15.00 - 16.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten.

> Mit Doris Buddenberg
in Englisch

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF
Führung in Englisch
Opium

Führung in Englisch

Opium

20. September 2015, 15.00 - 16.00 Uhr

Führung
Opium

Führung

Opium

18. Oktober 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
X
Opium
Opium
18. Oktober 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten.

> Mit Reingard Dirscherl

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF
Führung
Opium

Führung

Opium

18. Oktober 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

mittwoch-matinee
Opium und Lyrik

mittwoch-matinee

Opium und Lyrik

21. Oktober 2015, 10.00 - 12.00 Uhr

mittwoch-matinee
X
Opium und Lyrik
Opium und Lyrik
21. Oktober 2015, 10.00 - 12.00 Uhr

„Fern ab liegt mir alle Habsucht: aber die blaue Blume sehn' ich mich zu erblicken. Sie liegt mir unaufhörlich im Sinn, und ich kann nichts anderes dichten und denken.“ Novalis
Die Kuratorin der Ausstellung, Doris Buddenberg, und die Schauspielerin Maria Thorgevsky nehmen Sie mit auf eine literarische Reise durch die Gedankenwelt des Opiums.

CHF 10.- / 5.-

> Kalendereintrag
> PDF
mittwoch-matinee
Opium und Lyrik

mittwoch-matinee

Opium und Lyrik

21. Oktober 2015, 10.00 - 12.00 Uhr

Führung
Opium

Führung

Opium

01. November 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
X
Opium
Opium
01. November 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten.

> Mit Doris Buddenberg

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF
Führung
Opium

Führung

Opium

01. November 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung in Englisch
Opium

Führung in Englisch

Opium

01. November 2015, 15.00 - 16.00 Uhr

Führung in Englisch
X
Opium
Opium
01. November 2015, 15.00 - 16.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten.

> Mit Doris Buddenberg
in Englisch

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF
Führung in Englisch
Opium

Führung in Englisch

Opium

01. November 2015, 15.00 - 16.00 Uhr

Vortrag
Ethnologie fassbar

Vortrag

Ethnologie fassbar

04. November 2015, 18.00 - 20.00 Uhr

Vortrag
X
Ethnologie fassbar
Ethnologie fassbar
Die Geschichte der Drogenbekämpfung
04. November 2015, 18.00 - 20.00 Uhr

Bis heute ist der Konsum von Drogen kontrovers und umkämpft. Im 19. und 20. Jahrhundert wurden Drogen häufig glorifiziert und dämonisiert. Es ging um Bewusstseinserweiterung und Grenzerfahrung einerseits, um Kriminalität und gescheiterte Existenz andererseits. Heute hat sich eine pragmatischere Sicht durchgesetzt. Der Akzent der Drogenpolitik liegt auf Schadensminimierung. Der Vortrag zeichnet diese Entwicklungen anhand vieler Beispiele nach.

> Mit Jakob Tanner, Prof. em. für Geschichte der Neuzeit und
Schweizer Geschichte, Universität Zürich.

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Link zur Veranstaltungsreihe "Ethnologie fassbar"

> Kalendereintrag
> PDF
Vortrag
Ethnologie fassbar

Vortrag

Ethnologie fassbar

04. November 2015, 18.00 - 20.00 Uhr

Führung
Opium

Führung

Opium

27. Dezember 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
X
Opium
Opium
27. Dezember 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten.

> Mit Reingard Dirscherl

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF
Führung
Opium

Führung

Opium

27. Dezember 2015, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
Opium

Führung

Opium

03. Januar 2016, 11.00 - 12.00 Uhr

Führung
X
Opium
Opium
03. Januar 2016, 11.00 - 12.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten.

> Mit Reingard Dirscherl

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF
Führung
Opium

Führung

Opium

03. Januar 2016, 11.00 - 12.00 Uhr

Letzte Führung
Opium

Letzte Führung

Opium

24. Januar 2016, 11.00 - 12.00 Uhr

Letzte Führung
X
Opium
Opium
24. Januar 2016, 11.00 - 12.00 Uhr

Kultisches Symbol, Arzneimittel, populäre Rauschdroge, Inspirationsquelle für Dichter, fremder Dreck, Kriegsgrund, braune Fee, heiliger Rauch, Satanswerk, Gift – kaum ein Attribut, das der Substanz Opium nicht angehängt wurde. In der Führung erfahren Sie, woher diese Attribute stammen und welche Rolle die gesellschaftlichen Bedingungen und der Opiumrausch dabei spielten.

> Mit Doris Buddenberg

Eintritt (gemäss Tarifstruktur)

> Kalendereintrag
> PDF
Letzte Führung
Opium

Letzte Führung

Opium

24. Januar 2016, 11.00 - 12.00 Uhr

^ nach oben