Zum Inhalt springen
Informationen und Services
INFORMATIONEN UND SERVICES
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag: 10.00 – 17.00 Uhr
1. Mittwoch im Monat: Museum geöffnet bis 20.00 Uhr
Montag geschlossen
> Öffnungszeiten Ausstellung «Basler Fasnacht»
> Spezielle Öffnungszeiten gesamtes Haus 2017 (pdf)

Der Weg zu uns
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit dem Tram Nr. 2 (ab Bahnhof SBB oder Badischer Bahnhof) bis zur Haltestelle «Kunstmuseum», dann zu Fuss durch die Rittergasse und über den Münsterplatz bis zum Museumseingang Münsterplatz 20.

Mit dem Auto:
Autobahnausfahrt „Basel City“ resp. „Badischer Bahnhof“. Bitte folgen Sie dem Parkleitsystem und benützen Sie die Parkhäuser in der Innenstadt. Beim Museum bestehen keine Parkmöglichkeiten.

> Lageplan (Google Maps)
Eintrittspreise gesamtes Museum

Eintritt Erwachsene ab 20 Jahren CHF 16.00
Gruppen ab 10 Personen CHF 11.00
Jugendliche unter 20 Jahren CHF 5.00
Personen in Ausbildung unter 30 Jahren mit Ausweis CHF 5.00
Kinder unter 13 Jahren freier Eintritt
Museums-Pass-Musées freier Eintritt
Schweizerischer Museumspass freier Eintritt
Mitglieder des Kulturkreises und ICOM/VMS freier Eintritt
1. Sonntag im Monat freier Eintritt
Dienstag - Samstag, 16.00 - 17.00 Uhr freier Eintritt
1. Mittwoch im Monat, 19.00 - 20.00 Uhr freier Eintritt

Eintrittspreise nur Fasnachtsausstellung

Eintritt Erwachsene ab 20 Jahren CHF 7.00
Jugendliche unter 20 Jahren CHF 3.00
Kinder unter 13 Jahren freier Eintritt

Eintrittspreise mittwoch-matinee

Erwachsene ab 16 Jahre CHF 10.-
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren CHF 5.-
Diverse Pässe, wie Schweizerischer Museumspass gelten nicht

Die Eintritte können auch in Euro bezahlt werden - Rückgeld in CHF.
Die reduzierten oder freien Eintritte gelten nur mit entsprechendem Ausweis.
Eintritte Veranstaltungen:
Für ausgewählte Veranstaltungen, Workshops und Führungen wird ein Zuschlag auf den Eintrittspreis erhoben. Details entnehmen Sie dem Programm.

> Programm
Menschen mit Behinderungen
Alle Räume des Museums sind behindertengerecht eingerichtet (ausgenommen Fasnachtsausstellung).

> Informationen für Menschen mit Behinderungen (pdf)
Informationen zum Museumsangebot
Wenn Sie regelmässig Informationen über die Aktivitäten des Museums der Kulturen Basel in gedruckter Form erhalten möchten, nehmen wir gerne Ihre Post- und E-Mail-Adresse entgegen. Sie können auch unseren Newsletter abonnieren.

> Newsletter
Fotografieren und Filmen
Aufnahmen für private Zwecke sind ohne Stativ und Blitzlicht sowie ohne Selfie-Stick gestattet. Kommerzielle Aufnahmen bedürfen einer Erlaubnis durch die Museumsverwaltung.
Videoüberwachung
Das Museum der Kulturen Basel wird aus Sicherheitsgründen videoüberwacht. Mehr Informationen zu unserer Videoüberwachung finden Sie hier:

> Hinweis zur Videoüberwachung im Museum der Kulturen Basel (pdf).
Kleine Verhaltensregeln
  • Essen und Trinken ist im Museum nicht erlaubt.
  • Das Rauchverbot gilt in allen Räumen des Museumsbereichs.
  • Tiere müssen draussen bleiben. Im Museumsbereich sind ausschliesslich Blindenhunde erlaubt.
  • Gepäck, Rucksäcke, Taschen, Koffer etc. müssen an der Garderobe abgegeben werden. Handtaschen bis zur Grösse von A4 dürfen in die Ausstellung mitgenommen werden.
  • Die Regenschirme bitte in den bereitgestellten Ständern deponieren.
  • Das Aufsichtspersonal ist für Ihre und für die Sicherheit der Ausstellungsobjekte verantwortlich. Bitte unterstützen Sie das Personal bei der Arbeit und befolgen Sie seine Anweisungen.
 
Kontakt
Museum der Kulturen Basel
Münsterplatz 20, Postfach, 4001 Basel
T +41 61 266 56 00, F +41 61 266 56 05
> Email
Sekretariat
Mo – Fr: 09.00 – 12.00 und
14.00 – 17.00 Uhr
T +41 61 266 56 00, F +41 61 266 56 05
> Email
Kasse / Porte
Sa/So: 10.00 – 17.00 Uhr
T +41 61 266 56 45
Aktuelle Ausgabe Veranstaltungsprogramm muskult
Zahlungsinformationen
MwSt.-Nr.: CHE-110.194.538 MWST
Postcheckkonto: 40-3900-6
Bankkonto Basler Kantonalbank: 20.590.001.24
IBAN CH6500770020059000124
BIC BKBBCHBB, Ref. 3750
Zugehörigkeit
Das Museum der Kulturen Basel ist eine Dienststelle der Abteilung Kultur des Präsidialdepartements Basel-Stadt

> Link

^ nach oben