Workshop pour adultes

Furoshiki, Washi und Co. – Geschenke verpacken auf japanische Art
28 novembre 2020 11h00 - 16h00
Furoshiki, Washi und Co. – Geschenke verpacken auf japanische Art
Workshop pour adultes
Furoshiki, Washi und Co. – Geschenke verpacken auf japanische Art
28 novembre 2020, 11h00 - 16h00

Ein Furoshiki ist ein quadratisches Tuch, das in Japan auf vielfältige Weise zum Einsatz kommt: als Tasche für die Lunchbox, als Transportbeutel für Privates und zum Verpacken von Geschenken. Wir zeigen verschiedene Falt- und Knotentechniken, mit denen Gegenstände unterschiedlicher Form und Grösse entweder mit Stoff oder mit Papier attraktiv verpackt werden können. So wird schon die Verpackung zum Geschenk.

> Mit Regina Mathez, Bildung und Vermittlung

> CHF 95.–

> Bitte Picknick für das Z‘mittag und einen Gegenstand zum Verpacken mitbringen

> Für max. 14 Teilnehmende. Anmeldung bis Mo 23.11. T 061 266 56 32 oder info@mkb.notexisting@nodomain.comch

> Calendrier
> PDF

Furoshiki, Washi und Co. – Geschenke verpacken auf japanische Art

Visite guidée

Erleuchtet
29 novembre 2020 11h00 - 12h00
Visite guidée
Erleuchtet
Die Welt der Buddhas
29 novembre 2020, 11h00 - 12h00

Buddha fasziniert. Wieso? Und was macht seine Lehre attraktiv für so Viele? Die Führung bringt Erkenntnis.

> Mit Sabine Rotach

An der Führung können maximal 15 Personen teilnehmen. Anmeldungen nehmen wir gerne unter 061 266 56 00 oder info@mkb.notexisting@nodomain.comch entgegen.

Montant du billet d'entrée (selon liste tarifaire)

> Calendrier
> PDF

L'Ethnologie à portée de main

Begegnungen mit dem Buddha
02 décembre 2020 18h00 - 19h30
L'Ethnologie à portée de main
Begegnungen mit dem Buddha
02 décembre 2020, 18h00 - 19h30

Warum ist der Buddhismus so populär? Welche Transformationen und Neuinterpretationen hat diese Lehre in ihrer mehr als zweitausendjährigen Geschichte erfahren? Wir laden ein, die Vielfalt des Buddhismus zu entdecken und sich seinen Bildwerken und Ideen zu nähern.

> Mit den Kuratorinnen Stephanie Lovász und Ursula Regehr

An der Veranstaltung können maximal 15 Personen teilnehmen. Anmeldungen nehmen wir gerne unter 061 266 56 00 oder info@mkb.notexisting@nodomain.comch entgegen.

Montant du billet d'entrée (selon liste tarifaire)

> Calendrier
> PDF

Visite guidée

Erleuchtet
06 décembre 2020 11h00 - 12h00
Visite guidée
Erleuchtet
Die Welt der Buddhas
06 décembre 2020, 11h00 - 12h00

Buddha fasziniert. Wieso? Und was macht seine Lehre attraktiv für so Viele? Die Führung bringt Erkenntnis.

> Mit Sarah Labhardt

An der Führung können maximal 15 Personen teilnehmen. Anmeldungen nehmen wir gerne unter 061 266 56 00 oder info@mkb.notexisting@nodomain.comch entgegen.

Entrée gratuite

> Calendrier
> PDF

Enfants et familles

Leuchtende Lotosblüten
06 décembre 2020 13h00 - 17h00
Leuchtende Lotosblüten
Enfants et familles
Leuchtende Lotosblüten
06 décembre 2020, 13h00 - 17h00

Die Lotosblume ist eine besondere Pflanze. Schmutz perlt scheinbar magisch von ihr ab. Deshalb ist die Lotosblume im Buddhismus ein Symbol der Reinheit. Mit Papier und Farbe basteln wir uns ein Lotoslicht, das dich durch die dunklen Tage begleitet.

> Mit Leah Vogler, Bildung und Vermittlung

An der Veranstaltung können maximal 15 Personen gleichzeitig teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir bitten Sie um Verständnis, falls es zu Wartezeiten kommt.

Entrée gratuite

> Calendrier
> PDF

Leuchtende Lotosblüten

Visiteurs à besoins spécifiques

Erleuchtet
06 décembre 2020 15h00 - 16h00
Visiteurs à besoins spécifiques
Erleuchtet
Die Welt der Buddhas
06 décembre 2020, 15h00 - 16h00

Buddha fasziniert. Wieso? Und was macht seine Lehre attraktiv für so Viele? Die Führung bringt Erkenntnis.

> Mit Lua Leirner

An der Führung können maximal 15 Personen teilnehmen. Anmeldungen nehmen wir gerne unter 061 266 56 00 oder info@mkb.notexisting@nodomain.comch entgegen.

Entrée gratuite

> Calendrier
> PDF

Manifestation spéciale

Kunstvoll verpackt
12 décembre 2020 12h00 - 16h00
Kunstvoll verpackt
Manifestation spéciale
Kunstvoll verpackt
12 décembre 2020, 12h00 - 16h00

In unserem Museumsshop finden Sie besondere Geschenke für jedes Alter und jeden Anlass. Ausserdem bieten wir an diesem Wochenende einen vorweihnachtlichen Service an: Egal ob Schal, Schmuck, Buch oder Spiel – Ihre Geschenke werden japanisch inspiriert verpackt.

Montant du billet d'entrée (selon liste tarifaire)

> Calendrier
> PDF

Kunstvoll verpackt

Visite guidée

Erleuchtet
13 décembre 2020 11h00 - 12h00
Visite guidée
Erleuchtet
Die Welt der Buddhas
13 décembre 2020, 11h00 - 12h00

Buddha fasziniert. Wieso? Und was macht seine Lehre attraktiv für so Viele? Die Führung bringt Erkenntnis.

> Mit Nadja Breger

An der Führung können maximal 15 Personen teilnehmen. Anmeldungen nehmen wir gerne unter 061 266 56 00 oder info@mkb.notexisting@nodomain.comch entgegen.

Montant du billet d'entrée (selon liste tarifaire)

> Calendrier
> PDF

Manifestation spéciale

Kunstvoll verpackt
13 décembre 2020 12h00 - 16h00
Kunstvoll verpackt
Manifestation spéciale
Kunstvoll verpackt
13 décembre 2020, 12h00 - 16h00

In unserem Museumsshop finden Sie besondere Geschenke für jedes Alter und jeden Anlass. Ausserdem bieten wir an diesem Wochenende einen vorweihnachtlichen Service an: Egal ob Schal, Schmuck, Buch oder Spiel – Ihre Geschenke werden japanisch inspiriert verpackt.

> Calendrier
> PDF

Kunstvoll verpackt

Visite guidée

Erleuchtet
20 décembre 2020 11h00 - 12h00
Visite guidée
Erleuchtet
Die Welt der Buddhas
20 décembre 2020, 11h00 - 12h00

Buddha fasziniert. Wieso? Und was macht seine Lehre attraktiv für so Viele? Die Führung bringt Erkenntnis.

> Mit Sarah Labhardt

An der Führung können maximal 15 Personen teilnehmen. Anmeldungen nehmen wir gerne unter 061 266 56 00 oder info@mkb.notexisting@nodomain.comch entgegen.

Montant du billet d'entrée (selon liste tarifaire)

> Calendrier
> PDF

Visite guidée

Memory
27 décembre 2020 11h00 - 12h00
Visite guidée
Memory
Momente des Erinnerns und Vergessens
27 décembre 2020, 11h00 - 12h00

Die Ausstellung deckt spielerisch die verschiedenen Praktiken auf, wie Menschen Momente des Lebens erinnern, aber auch schnell vergessen. Von der Geburt bis zum Tod werden gesellschaftlich bedeutende Ereignisse mündlich überliefert, in Stein gemeisselt oder verschwiegen.

> Mit Eli Wilhelm

An der Führung können maximal 15 Personen teilnehmen. Anmeldungen nehmen wir gerne unter 061 266 56 00 oder info@mkb.notexisting@nodomain.comch entgegen.

Montant du billet d'entrée (selon liste tarifaire)

> Calendrier
> PDF

Architecture

ARCHITECTURE

Nouvelle salles d’exposition avec une entrée séparée – et un toit extravagant! Le Musée des cultures se dote d’une nouvelle identité – au coeur du Bâle médiéval. Des salles d’exposition modernes, stylées et lumineuses invitent à la flânerie.
La Münsterplatz est dominée par la cathédrale en grès rouge, construite à l’initiative de Haito, évêque de Bâle. Son toit caractéristique, fait de tuiles multicolores, a dorénavant un sérieux concurrent: en regardant la place depuis les tours de la cathédrale, l’on découvre le toit coloré et scintillant du Musée, qui s’insère élégamment dans le paysage des toits de la colline de la cathédrale. C’est sous la direction du cabinet Herzog & de Meuron qu’a été réalisée cette construction caractéristique, joyau supplémentaire de l’architecture bâloise.

Le bâtiment de style classique de Melchior Berri, construit en 1849, fut le premier édifice réalisé pour recevoir un musée en Suisse alémanique, et il représenta une intervention décisive dans l’architecture du quartier de la Cathédrale, encore médiévale à l’époque pour l’essentiel. Le musée fut conçu comme "musée universel", maison des sciences et des arts à la fois. C’est en 1917, en vue de faire de la place pour les collections qui s’étaient considérablement agrandies et pour les acquisitions futures, que fut réalisé l’agrandissement côté cour, que l’on doit aux architectes Vischer & Söhne. C’est ce bâtiment qui vient d’être remanié à son tour par Herzog & de Meuron, lesquels y ont ajouté un étage mansardé très caractéristique.
Galerie de photographies
^ nach oben