Zum Inhalt springen
Konzert

Picknick-Konzerte im Museumshof

Mit dem Sinfonieorchester Basel. Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Howard Shore und Johan De Meij

Genuss pur erwartet Sie an den Picknick-Konzerten im Museumshof: schönste Klänge in stimmigem Ambiente. Bringen Sie Ihren eigenen Picknickkorb mit oder lassen Sie sich an der Sandwichbar des Museumsbistros Rollerhof Ihr Essen frisch zubereiten, während Sie mit einem Cüpli anstossen.

Eintritt frei, beschränkte Platzzahl
Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte ohne Picknick im Hedi Keller Saal statt.

Nächste Daten:
So 20.8.2017
So 17.9.2017


 
Kontakt
Museum der Kulturen Basel
Münsterplatz 20, Postfach, 4001 Basel
T +41 61 266 56 00
F +41 61 266 56 05
> Email
Details
Picknick-Konzert
Mendelssohn-Oktett

Picknick-Konzert

Mendelssohn-Oktett

20. August 2017, 11.00 - 12.00 Uhr

Picknick-Konzert
X
Mendelssohn-Oktett
Mendelssohn-Oktett
20. August 2017, 11.00 - 12.00 Uhr

Man stelle sich ein stattliches Berliner Anwesen im Oktober 1825 vor: Dort – genauer, in der Leipziger Strasse 3 – führt der 16-jährige Felix erstmalig sein Streichoktett op. 20 für die Gäste der traditionellen Sonntagsmusiken der Familie Mendelssohn auf. Inspirieren liess er sich dafür von Versen aus der Walpurgisnacht von Goethes Faust. Mendelssohn widmete das Werk, das heute als Geniestreich gilt, sieben Jahre später seinem verstorbenen Jugendfreund, dem Geiger Eduard Rietz.

Vorgetragen wird das Oktett von Mitgliedern des Sinfonieorchesters Basel, unter der Leitung von Soyoung Yoon.

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF
Picknick-Konzert
Mendelssohn-Oktett

Picknick-Konzert

Mendelssohn-Oktett

20. August 2017, 11.00 - 12.00 Uhr

Picknick-Konzert
Herr der Ringe

Picknick-Konzert

Herr der Ringe

17. September 2017, 11.00 - 12.00 Uhr

Picknick-Konzert
X
Herr der Ringe
Herr der Ringe
17. September 2017, 11.00 - 12.00 Uhr

Im zweiten Picknick-Konzert der Saison lässt Johan de Meij die Hobbits ins Museum der Kulturen einziehen. Der holländische Posaunist, Dirigent und Komponist schrieb seine 1. Sinfonie The Lord of the Rings nach Motiven aus der gleichnamigen Fantasy-Trilogie von J. R. R. Tolkien. Mit dem Brass-Ensemble des SOB entführt er das Publikum aber nicht nur in die dunklen Minen von Moria, denn neben seinen eigenen Kompositionen wird auch ein Arrangement von Maurice Ravels Pavane pour une Infante défunte zu hören sein.

Eintritt frei

> Kalendereintrag
> PDF
Picknick-Konzert
Herr der Ringe

Picknick-Konzert

Herr der Ringe

17. September 2017, 11.00 - 12.00 Uhr

^ nach oben